Technologie

Wearable Technologien, wie beispielsweise Fitness-Tracker, wurden im verlauf der letzten Jahre stetig weiterentwickelt und verbessert. Die verbauten Sensoren in neueren Geräten ermöglichen heute eine sehr genaue Erfassung von Daten wie Herzfrequenz oder Beschleunigung.
Zur Erkennung von individuellen Leistungsgrenzen, der Skalierung des Trainingsplans sowie zur Erfassung von Änderungen des Fitnesszustandes werten wir vital Daten von Fitness-Trackern aus die Sie mit Ihrem Account verknüpft haben.

Smartphones eignen sich, als unser täglicher Begleiter, best möglich als Schnittstelle zwischen unseren Nutzern und unseren Sportwissenschaftlern. So ist es möglich das gesundheitsfördernde Bewegungsprogramm unkompliziert in den Arbeitsalltag zu integrieren und unsere Nutzer individuell zu unterstützen und zu coachen.
Des weiteren eigenen sich Smartphones perfekt für eine Integration von Gamification Elementen, welche unsere Nutzer täglich motivieren und begeistern.

Unseren Erfahrung aus dem Sportwissenschaftlichen sowie aus dem Machine Learning Bereich setzen wir ein um eine künstliche Intelligenz zu entwickeln. Diese lernt anhand des Nutzer Feedbacks sowie dessen Langzeitentwicklung, welcher Übungs-Rhythmus mit welcher Intensität, für die individuellen Gegebenheiten eines jeden Nutzers am besten geeignet ist. Damit erreichen wir schnelle Erfolgserlebnisse für unsere Nutzer welche wiederum längerfristig motivieren.